Ich hätte gern die Erklärungen und Korrekturen in meiner Sprache.

Gymglish

Wir versuchen, die Inhalte unserer Lektionen und Korrekturen in der Sprache der Anwender möglichst zu begrenzen. Von der ersten Lektion an "tauchen" wir unsere User in eine englischsprachige Umgebung ein.

Unsere Lehrkräfte und Experten, die Gymglish entwickeln, halten uns speziell dazu an, da dies den wirklichen Bedingungen des Praktizierens einer Fremdsprache entspricht. Man versteht vielleicht nicht immer alles, doch geht es vor allem darum, den globalen Sinn der Information zu verstehen und sich die Vokabeln, Idiome etc. mit der Zeit und mittels Wiederholungen zu merken. Somit kann sich der Nutzer eine fließende Kommunikation aneignen, ohne dass er ständig an eine entsprechende Vokabel in seiner Sprache denken muss.

Frantastique

Wir versuchen, die Inhalte unserer Lektionen und Korrekturen in der Sprache der Anwender möglichst zu begrenzen. Von der ersten Lektion an "tauchen" wir unsere User in eine französischsprachige Umgebung ein. 

Unsere Lehrkräfte und Experten, die Frantastique entwickeln, halten uns speziell dazu an, da dies den wirklichen Bedingungen des Praktizierens einer Fremdsprache entspricht. Man versteht vielleicht nicht immer alles, doch geht es vor allem darum, den globalen Sinn der Information zu verstehen und sich die Vokabeln, Idiome etc. mit der Zeit und mittels Wiederholungen zu merken. Somit kann sich der Nutzer eine fließende Kommunikation aneignen, ohne dass er ständig an eine entsprechende Vokabel in seiner Sprache denken muss.

Wir haben in allen unseren Frantastique-Lektionen und Korrekturen Tooltips in der Benutzersprache hinzugefügt. Um die Anweisungen und Erklärungen in Ihrer Sprache zu sehen (optional), fahren Sie einfach mit der Maus über das Icon  (Desktop Version), oder tippen Sie es mit dem Finger an (mobile Versionen).


Konnten wir Ihnen helfen?